HINWEIS

mein Büro ist vorerst geschlossen.

 

Sie können mir natürlich auch in dieser Zeit ihr Anliegen per Mail mitteilen.

Jimdo Design Bourdeux

Design Bourdeux

Bourdeux - was wird geboten

Bourdeux bietet 1024px Breite. Davon bekommt der Content 760px und die Sidebar eine Breite von 250px. Der Footer bildet mit 1024px den Abschluß.

 

Die Navigation ist in 2 Bereichen geteilt. Die 1. Ebene ist horizontal ganz oben in der Seite angeordnet. Die 2. und 3. Ebene befinden sich oben in der Sidebar. Je nach gewählter Variante links oder rechts neben dem Content. 

 


Design Bourdeux Varianten

Jimdo stellt dem User 4 Varianten zur Wahl. 

Bordeux, Quincones, Chartrons und Vicotoire.

Der User kann wählen zwischen Sidebar mit Navigation (2. und 3. Ebene) links oder rechts, wobei je eine Variante davon die 1. Navigation in schwarz oder weiß hat. 

2. und 3. Navigationsebenen können unabhängig der 1. Navigationsebene in eigener Farbe dargestellt werden.


Mobile Ansicht Design Bourdeux

Die mobile Ansicht des Designs gibt es in 2 Farbschemen. Wobei Bordeux und Quincones blau (Abbildung), Chartrons und Vicotoire grau gehalten sind.

Das Logo der Website wird auf die verfügbare fest definierte Höhe der Navigation verkleinert.

 

Eine Änderung ist nur per zusätzliche Style-Eigenschaften im Head möglich.

 


Design Bourdeux - was Sie noch Wissen sollten

Mobile Version

Die mobile Version wird in zwei Farben angeboten und bezieht sich auf gewählte Variante.

Unschön, da die Wiedererkennung zum eigentlichen Design nicht gegeben ist.

Unschön

Der Footerbereich hat keinen Abstand. Bei farblicher Unterlegung "klatscht" der Text am Seitenrand.

Ganz schlecht - grober Fehler

Das Design bildet auf zu kleinen Ansichten keinen horizontalen Scrollbalken. Der Besucher kann Inhalte die nicht in der Ansicht passen, nicht sehen. (Stand 29.11.215)



Tipps für die Verwendung von Bordeux:

1. Falls Sie die 1. Navigation Rechtsbündig ausgerichtet haben, müssen Sie ggf. im internen Bereich die Jimdo-Leiste zum erreichen der Navigation einklappen.

2. Halten Sie den Headerbereich klein. Die 2. Navigation ist von der 1. Ebene getrennt, das übersehen die Besucher schnell.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0